Ennesto Monté hat Corona – wieder

Startseite » Ennesto Monté hat Corona – wieder

Dieser Urlaub nahm ein unangenehmes Ende. Statt entspannt aus den Ferien zurückzukehren, erhielt Schlagersänger Ennesto Monté einen positiven Corona-Test. Die Ex von Helena Fürst ist es jedoch gewohnt, entspannt zu sein.

Fotoserie mit 35 Bildern

2021 war ein turbulentes Jahr für TV-Star, Entertainer und Sänger Ennesto Monté. Mit Danni Büchner hatte er eine On-Off-Beziehung, die letztendlich in einer weniger angenehmen Trennung endete. Sie machte ihm Vorwürfe, er spielte alles herunter, war betont cool. Das Jahr soll weniger actionreich enden. Der ehemalige „Sommerhaus der Stars“-Kandidat wollte Kraft tanken und verbrachte den Jahreswechsel deshalb in seiner Heimat Serbien. Doch 2022 beginnt für den Sänger und Entertainer mit einem Schock: Der 46-Jährige ist an Covid-19 erkrankt – und das zum zweiten Mal!

Ennesto Monté: „Urlaub hat sich gelohnt…“

Die Ex-Partnerin von Helena Fürst zeigt in einer Instagram-Story ein Schwarz-Weiß-Bild eines Corona-Tests, das positiv ausfällt. „Der Urlaub hat sich gelohnt…“, schreibt er in seiner Story, die er auf seinem Instagram-Profil mit über 35.000 Fans teilt. „Zweimal geimpft, Corona zum zweiten Mal.“ Der Reality-TV-Star hat sich im März 2020 mit dem Virus infiziert. Er hat die Krankheit überlebt.

Zum Jahreswechsel postete der Sänger und Dauerteilnehmer ein Foto von sich in Reality-Shows. Er schrieb: „Ich wünsche Ihnen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2022. Ich persönlich habe keine Vorsätze, es kann kommen, wie es kommt.“