Es ist surreal: Alena Gerber dreht Actionfilm mit John Malkovich – Unterhaltung

Startseite » Es ist surreal: Alena Gerber dreht Actionfilm mit John Malkovich – Unterhaltung
Es ist surreal: Alena Gerber dreht Actionfilm mit John Malkovich – Unterhaltung

Ab Freitag dreht Alena Gerber einen neuen Actionfilm. Foto: imago images/Future Image


Alena Gerber soll 2023 an der Seite von John Malkovich in die Kinos kommen. Sie drehe mit dem Hollywood-Star einen Actionfilm, sagt sie.

Model und Schauspielerin Alena Gerber (32) wird mit den Hollywoodstars John Malkovich (68) und Thomas Jane (53) einen Actionfilm drehen. Das sagte der 32-Jährige der „Bild“-Zeitung in einem Interview. „Es ist mein erster internationaler Dreh. Es wird ein Actionfilm, der voraussichtlich 2023 in die Kinos kommt“, bestätigte sie.

„Wie ein Traum“

Den Titel des Films konnte Gerber noch nicht verraten. Für die Schauspielerin, die bereits in „Traumschiff“ und „Verbotene Liebe“ zu sehen war, ist alles „noch ein bisschen wie im Traum“. Es sei „surreal gewesen, plötzlich mit Leuten zusammenzuarbeiten, die man aus dem Kino kennt“. Gerber könnte nicht glücklicher über den Film sein erklärt sie auf Instagram zu einem Bild aus London. Dort bestätigt sie, dass die Dreharbeiten am Freitag beginnen sollen.

John Malkovich ist seit Jahren eine feste Größe in Hollywood. Der US-Amerikaner war bereits in Produktionen wie „Being John Malkovich“ und „The Empire of the Sun“ zu sehen. Thomas Jane ist bekannt aus Filmen wie „Dreamcatcher“ und „Boogie Nights“.