ESE Entertainment stellt Update zur Geschäfts- und Projektpipeline bereit

Startseite » ESE Entertainment stellt Update zur Geschäfts- und Projektpipeline bereit
ESE Entertainment stellt Update zur Geschäfts- und Projektpipeline bereit

VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 21. September 2022 / ESE Entertainment Inc. (TSXV:ESE)(OTCQX:ENTEF) (das „Gesellschaft„oder“ES“), ein globales Unterhaltungs- und Technologieunternehmen mit Fokus auf Spiele und Esports, freut sich, ein Update zum Wachstum seiner Projektpipeline nach den jüngsten Partnerschaftsankündigungen zu geben.

Geschäftsentwicklung

Kürzlich besuchte das ESE-Team die Gamescom in Köln, Deutschland, eine bedeutende internationale Veranstaltung der Computer- und Videospielbranche. Die Veranstaltung bringt Gaming-Marken zusammen, um ihre neuesten Produkte vorzustellen und sich mit potenziellen Geschäftspartnern zu vernetzen, damit Marken ihr Unternehmen und ihre Produkte weiter ausbauen können. Auf der Veranstaltung präsentierte ESE seine Technologielösungen für groß angelegte Kampagnen zur Benutzerakquise.

Darüber hinaus nimmt das Team am 21. und 22. September an der bevorstehenden DMEXCO-Konferenz teil, Europas führender Veranstaltung für digitales Marketing und Technologie. Das ESE-Team hat positive Ergebnisse der jüngsten Veranstaltungen erhalten und glaubt, dass die bevorstehende Teilnahme an der Konferenz die Geschäftspipeline weiter steigern wird.

Strategische Neueinstellungen

ESE gab am 13. September 2022 die Ernennung des neuen Chief Financial Officer („CFO“) des Unternehmens, Andrea Lieuwen, bekannt.

Frau Lieuwen ist MBA, CPA, CGA mit über 25 Jahren Erfahrung im Rechnungswesen und Finanzwesen öffentlicher Unternehmen, nachdem sie ihre Karriere in verschiedenen leitenden Positionen bei der Great Canadian Gaming Corporation („GCGC“) verbracht hat, einem führenden kanadischen Glücksspiel- und Unterhaltungsunternehmen. Zuletzt war Frau Lieuwen für die Leitung und den Betrieb der Glücksspielanlagen von GCGC in der gesamten Provinz British Columbia mit fast 3.000 Mitarbeitern verantwortlich. Dazu gehörten die strategische Entwicklung, das Kapital und die jährlichen Betriebsbudgets für die Glücksspielanlagen von GCGC in der gesamten Region. Andrea hatte während ihrer Karriere auch viele leitende Positionen im Finanzbereich inne und trug zum Wachstum von GCGC von einem kleinen Privatunternehmen zu einer Marktkapitalisierung von über 3 Milliarden US-Dollar bei und betrieb 25 Immobilien in ganz Kanada. GCGC wurde kürzlich von Apollo Global Management, Inc. (NYSE: APO) durch eine Go-Private-Transaktion im September 2021 übernommen. Vor seiner Go-Private-Transaktion war GCGC seit 2004 an der Toronto Stock Exchange notiert.

ESE freut sich auch bekannt zu geben, dass es zwei neue Technologiemitarbeiter eingestellt hat, um sein Softwareentwicklungsteam zu verstärken. Es wird erwartet, dass die Kapazitätserweiterung der Entwicklung von Singularity, der proprietären Daten- und künstlichen Intelligenzplattform von ESE, gewidmet sein wird.

Neue Aktivierungen

Kürzlich hat sich Digital Motorsports, die Geschäftseinheit für Sim-Rennen von ESE, mit Toyota Ireland zusammengetan, um einen professionellen Rennsimulator für ihre Veranstaltung World Skillz bereitzustellen. ESE freut sich über die Zusammenarbeit mit einer großen Automarke wie Toyota.

Darüber hinaus hat ESE kürzlich im September drei neue Kunden für Gaming-Technologie und Spielerakquise gewonnen.

Konrad Wasiela, CEO des Unternehmenssagte: „ESE ist stets bestrebt, seine Geschäftspipeline zu erweitern und seine Technologie global zu skalieren. Heute wollte ich Aktionäre und Interessengruppen darüber informieren, dass wir sehr aktiv in der Geschäftsentwicklung sind, erstklassige Talente für das Unternehmen gewinnen und weiterhin Chancen nutzen Das gesamte ESE-Unternehmen ist motivierter denn je und verfolgt unermüdlich neue Geschäfte und verbessert seine Technologie und sein Angebot mit Kunden.“

Investor-Relations-Engagement:

ESE hat eine Vereinbarung mit Keith Schaefer („Dienstleister„) vom 19. September 2022 für die Bereitstellung verschiedener Unternehmenskommunikationsdienste für eine Laufzeit von 12 Monaten. Gemäß der Vereinbarung zahlt das Unternehmen dem Dienstanbieter 150.000 CAD in drei Installationen in den ersten sechs Monaten der Laufzeit Das Unternehmen und der Dienstleister handeln zu marktüblichen Bedingungen, und nach Kenntnis des Unternehmens hat der Dienstleister weder direkt noch indirekt eine Beteiligung an der Gesellschaft oder ihren Wertpapieren oder das Recht, eine solche Beteiligung zu erwerben. Der kanadische Herausgeber und Verleger, der produziert Informationsinhalte, die sich an Kleinanleger richten.

Über ESE Entertainment Inc.

ESE ist ein globales Unterhaltungs- und Technologieunternehmen, das sich auf Gaming und E-Sport konzentriert. Das Unternehmen bietet führenden Videospielentwicklern, Publishern und Marken eine Reihe von Dienstleistungen an, indem es international Technologie-, Infrastruktur- und Fanbindungsdienste bereitstellt. ESE betreibt auch eigene E-Commerce-Kanäle, E-Sport-Teams und Gaming-Ligen. Zusätzlich zu den organischen Wachstumschancen des Unternehmens erwägt das Unternehmen selektive Akquisitionen, die mit seinem Ziel übereinstimmen, ein dominierender globaler Akteur in den Bereichen eSports-Technologie und -Infrastruktur zu werden. | www.esegaming.com

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen zukunftsgerichtete Informationen darstellen können. Alle Aussagen, mit Ausnahme von historischen Tatsachen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse, Ergebnisse, Ergebnisse, Entwicklungen, Leistungen oder Errungenschaften beziehen, von denen ESE erwartet oder erwartet, dass sie in der Zukunft (ganz oder teilweise) eintreten könnten oder werden, sollten als zukunftsgerichtet betrachtet werden Information. Solche Informationen können Kommentare beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: die Teilnahme von ESE an der DMEXCO-Konferenz, die zu einer erhöhten Geschäftspipeline führt; das erwartete Wachstum des Unternehmens im Allgemeinen; und die vom Dienstanbieter bereitgestellten Dienste. Oft, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „Budget“, „geplant“, „schätzt“, „prognostiziert“, „ beabsichtigt“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Variationen (einschließlich negativer Variationen) solcher Wörter und Sätze oder Aussagen, die in der Zukunftsform gebildet werden oder darauf hinweisen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „können“, „könnten“, „würden“. “, „könnte“ oder „wird“ (oder andere Variationen des Vorhergehenden) genommen werden, auftreten, erreicht werden oder eintreten. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf derzeit verfügbaren Wettbewerbs-, Finanz- und Wirtschaftsdaten und Betriebsplänen, Strategien oder Überzeugungen zum Datum dieser Pressemitteilung, beinhalten jedoch bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und andere Faktoren, die zu den tatsächlichen Ergebnissen führen können , Leistungen oder Errungenschaften von ESE erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausdrücklich oder implizit enthalten sind. Solche Faktoren können auf Informationen basieren, die ESE derzeit zur Verfügung stehen, einschließlich Informationen, die von externen Branchenanalysten und anderen externen Quellen bezogen wurden, und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen des Managements in Bezug auf zukünftiges Wachstum, Betriebsergebnisse, zukünftiges Kapital (einschließlich der Höhe, Art und Quellen ihrer Finanzierung) und Ausgaben. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Der Handel mit den Wertpapieren von ESE sollte als hoch spekulativ angesehen werden.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für weitere Informationen zu ESE wenden Sie sich bitte an:

Konrad Wasiela, CEO, oder Apollo Shareholder Relations
[email protected]
+1 604-259-7540

QUELLE: ESE Entertainment Inc.