Fiume Capital und Juggernaut Capital Partners erwerben Thrill One Sports & Entertainment

Startseite » Fiume Capital und Juggernaut Capital Partners erwerben Thrill One Sports & Entertainment

Pressemitteilung | 19. Juli 2022

Dyrdek Machine und Dana White steigen als Co-Investoren in die weltweit führende Actionsport-Plattform ein

Dies ist eine Pressemitteilung von Thrill One…

Costa Mesa, CA (19. Juli 2022) – Fiume Capital und Juggernaut Capital Partners haben die Übernahme von Thrill One Sports & Entertainment (Thrill One) von The Raine Group und Causeway Media Partners bekannt gegeben. Dyrdek Machine, UFC-Präsidentin Dana White und der Fernsehproduzent Craig Piligian haben gemeinsam investiert, wobei die Akquisitionsfinanzierung von Prudential Private Capital bereitgestellt wurde.

Thrill One wurde 2020 durch die Vereinigung der branchenführenden Marken Nitro Circus, Nitro Rallycross (Nitro RX), Street League Skateboarding (SLS) und Thrill One Media (ehemals Superjacket Productions) gegründet, um der weltweit führende Produzent von Action-Sport-Events und Originalinhalten zu werden . Die beiden letzteren dieser Marken wurden beide vom Unternehmer Rob Dyrdek gegründet, der sich über sein Venture-Creation-Unternehmen Dyrdek Machine auch als Co-Investor an der Übernahme beteiligte.

„Wir haben Thrill One gegründet, um eine zentralisierte Actionsport-Plattform für Athleten, Marken und Fans zu schaffen“, sagte Joe Carr, CEO von Thrill One. „Wir haben das größte Publikum und die größte Community in der Branche zusammengebracht, und ich freue mich sehr, mit dieser Gruppe von Investoren und Einzelpersonen zusammenzuarbeiten, die Unternehmen und ganze Sportarten von Grund auf aufgebaut haben. Die zusätzlichen Ressourcen werden das Wachstum und die Expansion dieser Plattformen vorantreiben.“

Fiume und Juggernaut schließen sich erneut in einer Branche zusammen, die für opportunistische M&A und weitere Konsolidierung gerüstet ist. Die Firmen haben sich mit 3 STEP Sports zusammengetan, um die größte Jugendsport-Betriebsplattform des Landes zu schaffen. Fiumes Expertise in Sport und Medien, gepaart mit Juggernauts Verbraucherorientierung, wird dem Unternehmen zusätzlichen Wert bringen und sich weiterhin darauf konzentrieren, den Interessen einer jungen, leidenschaftlichen Fangemeinde zu dienen. Die Ressourcen und das Kapital der neuen Eigentümergruppe werden es Thrill One ermöglichen, organische Wachstumsinitiativen und strategische Akquisitionen zu verfolgen, die seit seiner Gründung ein wichtiger Bestandteil der Roadmap des Unternehmens waren.

„Unser Anlageansatz basiert auf der Unterstützung exzellenter Managementteams beim Aufbau erstklassiger Unternehmen in ihren jeweiligen Branchen“, sagte David Hirschfeld, CIO von Fiume. „Thrill One ist führend im Action-Sport und wir freuen uns, dem Unternehmen und seinem Managementteam an diesem Wendepunkt zu helfen.“

„Thrill One ist in den letzten zwei Jahren in der Szene explodiert“, sagte John Shulman, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Juggernaut Capital Partners. „Unsere beträchtliche Investition zeigt unsere Überzeugung, dass in dieser Kategorie noch viel mehr kommen wird, und wir sind bestrebt, Thrill One bei seinem kometenhaften Aufstieg zu unterstützen.“

Aufbauend auf der Dynamik seiner äußerst erfolgreichen US-Tournee im Jahr 2021 und Auftritten in „Go Big Show“ von TBS und „America’s Got Talent Extreme“ von NBC erweitert Nitro Circus Live seine globale Präsenz im Jahr 2022, indem es Stationen in Australien, Neuseeland und Australien hinzufügt Kanada als Teil einer 40-tägigen Welttournee. Die Marke wird außerdem im Oktober in Brisbane, Australien, ihre Weltmeisterschaft im Actionsport, die Nitro World Games, ausrichten.

Nitro Rallycross, eine disruptive neue Kraft im Motorsport, feierte im vergangenen Jahr sein Seriendebüt und wird für die Saison 2022-23 auf einen weltweiten Lauf mit 10 Rennen auf drei Kontinenten ausgeweitet. Nitro RX bringt auch den revolutionären Elektro-Supersportwagen FC1-X auf den Markt, das stärkste Rallycross-Fahrzeug, das jemals gebaut wurde, und ist damit die erste in den USA ansässige Serie, die vollelektrisch fährt.

„Ich bin schon seit einiger Zeit ein großer Fan der Jungs von Nitro“, sagte Dana White, Präsidentin der Ultimate Fighting Championship. „Sie machen immer die verrücktesten Sachen und legen die Messlatte ständig höher. Das Potenzial erinnert mich an die Anfänge der UFC.“

SLS, die Spitze des professionellen Skateboardings, kehrt in dieser Saison zum ersten Mal seit drei Jahren wieder in Hallen zurück. Die Championship Tour präsentiert 50 der weltbesten männlichen und weiblichen Street-Skateboarder, darunter Olympiasieger und ehemalige Weltmeister. Jede Haltestelle wird auch über einen einzigartigen, speziell angefertigten Beton-Skate-Platz verfügen, ein Element, das SLS seit über einem Jahrzehnt von seinen Mitbewerbern unterscheidet.

Thrill One Media baut weiterhin auf seinem Vermächtnis erfolgreicher Fernsehsendungen wie „Ridiculousness“, „The Dude Perfect Show“ und „Rob & Big“ auf und hat derzeit mehrere Titel ohne Drehbuch in der Entwicklung. Die All-Media-Produktionsfirma wird später in diesem Jahr sowohl in Drehbuch- als auch in Wettbewerbsformate vorstoßen.

„Es ist ein Traum, zu wissen, dass sowohl SLS als auch Superjacket Productions beim Managementteam von Thrill One in so guten Händen sind und mit dieser Transaktion für eine so vielversprechende Zukunft positioniert sind“, sagte Rob Dyrdek. „Ich freue mich darauf, weiterhin mit dieser unglaublichen Gruppe von Investoren zusammenzuarbeiten, um bahnbrechende Inhalte zu erstellen und Actionsport neu zu definieren.“

Im Jahr 2022 wird das Portfolio von Thrill One insgesamt mehr als 70 Live-Events veranstalten, rund 100 Stunden Live-Sportinhalte liefern und über 300 Folgen linearen Fernsehens produzieren. Thrill One verfügt über ein riesiges soziales Publikum mit mehr als 40 Millionen Followern auf seinen verschiedenen Kanälen. Kürzlich gab das Unternehmen den größten Sponsorenvertrag in der Geschichte des Actionsports mit A SHOC Energy bekannt, wodurch die Marke für Energiegetränke zum offiziellen Energiepartner von Thrill One wird.

Fiume Capital wurde von Milbank LLP beraten, Juggernaut wurde von Morgan, Lewis & Bockius LLP beraten und Thrill One und The Raine Group wurden von Sidley Austin LLP beraten.

Die Finanzierung der Transaktion wurde von Prudential Private Capital geleitet und bereitgestellt. CION Investment Corp. und MGG Investment Group waren ebenfalls Co-Kreditgeber bei der Finanzierung.

Klicken Sie hier, um alle Neuigkeiten aus der Motorradbranche zu sehen CycleNews.