Gesundheit – Dresden – Kabinett informiert über Stand der Ukraine-Hilfe – Gesundheit

Startseite » Gesundheit – Dresden – Kabinett informiert über Stand der Ukraine-Hilfe – Gesundheit
Gesundheit – Dresden – Kabinett informiert über Stand der Ukraine-Hilfe – Gesundheit

Gesundheit – Dresden:Kabinett informiert über den Stand der Hilfe für die Ukraine

Direkt vom Nachrichtensender dpa

Dresden (dpa/sn) – Die sächsische Landesregierung will heute über den Stand der Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine informieren. Innenminister Roland Wöller (CDU) wird erwartet. Gemeinsam mit der Präsidentin des Sächsischen Landeskriminalamts, Sonja Penzel, wird er zudem die Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 vorstellen. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will über die aktuelle Corona-Situation und das weitere Impfkonzept berichten.

Tausende Menschen aus der Ukraine sind bisher in Sachsen angekommen. Wie viele von ihnen eine private Unterkunft gefunden haben, ist noch unklar. Die Kommunen hatten zuletzt kritisiert, das Land solle sich stärker um die Verteilung der Flüchtlinge bemühen.

© dpa-infocom, dpa:220321-99-615656/2