Gesundheit – Rostock – Die Zahl der Corona-Fälle an Schulen im Nordosten steigt – Gesundheit

Startseite » Gesundheit – Rostock – Die Zahl der Corona-Fälle an Schulen im Nordosten steigt – Gesundheit

Gesundheit – Rostock:Die Zahl der Corona-Fälle an Schulen im Nordosten steigt

Ausgewertet wird die Testflüssigkeit eines Corona-Schnelltests. Foto: Soeren Stache/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt vom Nachrichtensender dpa

Rostock/Schwerin (dpa/mv) – Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben nach dem Wochenende einen starken Anstieg der Corona-Infektionen festgestellt. Im Vergleich zum Freitag sei die Zahl der aktiven Corona-Fälle bei Schülern und Lehrern von 401 auf 569 gestiegen, teilte das Kultusministerium in Schwerin auf Basis von Daten des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) mit.

Die Mehrzahl der Fälle betraf demnach Schulkinder: Darunter waren 321 sogenannte Indexfälle – also Infektionen, die in die Schulen verschleppt wurden – und 224 daraus resultierende Folgefälle. Die Nachbeobachtungsfälle bei Schülern haben sich am Wochenende von 91 auf 224 mehr als verdoppelt.

Unter Lehrern wurden am Montag nur 13 Index- und 11 Sekundärfälle gemeldet. Nach Angaben des Bildungsministeriums sind mittlerweile fast ein Drittel der Schulen im Nordosten von Corona-Infektionen betroffen.

© dpa-infocom, dpa:220117-99-745088/2