Golfstar Martin Kaymer ist zum ersten Mal Vater geworden

Startseite » Golfstar Martin Kaymer ist zum ersten Mal Vater geworden

Vor rund einem Jahr machten sie ihre Liebe öffentlich, jetzt sind die Golfprofis Martin Kaymer und Irène Scholz Eltern geworden. Mit einem gemeinsamen Schnappschuss stellen sie das neue Familienmitglied vor.

Fotoserie mit 40 Bildern

Als zweifacher Major-Sieger und ehemaliger Weltranglistenerster hat Martin Kaymer bereits große Erfolge im Golfsport gefeiert. Aber seinen schönsten Titel hat er erst seit kurzem: Papa. Der 37-Jährige ist zum ersten Mal Vater geworden. Das gab er auf seinem Instagram-Account bekannt.

„Es gibt gute Momente und weniger gute Momente im Leben, aber dann gibt es diese Momente, die unbeschreiblich sind“, schreibt der Golfprofi zu seinem neusten Post und schwärmt: „Eine unglaubliche Mutter schafft ein unglaubliches Kind, unseren Sohn.“ Kaymer gibt auch den Namen des Kleinen bekannt: Sam.

„Liebe. Unendlich“

Während er mit dem Post nur die Hand seines Sprösslings zeigt, teilt der stolze Vater in seiner Story ein Foto seiner dreiköpfigen Familie. Seine Partnerin hatte dies zuvor auf ihrem Account gepostet.

„Love. Infinite. Welcome, Little Sam“, schreibt Irène Scholz zu dem Schnappschuss, auf dem sie das Baby im Arm hält. Mutter und Sohn schmiegen sich an Papa Martin Kaymer, der in die Kamera strahlt.

Golfurlaub für die Familie

Im April vergangenen Jahres trat das Paar erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit auf. Bei den Austrian Open feuerte die Fitnesstrainerin ihren Partner an, abseits des Platzes sah man die beiden verliebt gurren.

Der 37-Jährige nimmt sich für seine Familie eine Golfpause. „Unser Kind wird in Deutschland geboren und ich werde drei Monate lang keine Turniere spielen und erst im März wieder anfangen – in den USA“, sagte der frühere Weltranglistenerste vor einigen Monaten in einem Interview mit dem „Golf Magazin“. „. Er wird mit seiner Frau und seinem Kind in Florida leben.