Hier ist, warum Freizeitparks so teuer sind

Startseite » Hier ist, warum Freizeitparks so teuer sind

Für ein paar Stunden (oder länger) aus dem Haus zu gehen, wird von Tag zu Tag teurer, besonders wenn Sie nach etwas Lustigem suchen, das Sie mit Ihrer Familie oder Freunden unternehmen können. Was früher eine impulsive Entscheidung gewesen sein könnte, ins Auto zu steigen und Six Flags zu treffen, erfordert heute für viele Amerikaner eine sorgfältige Planung und Budgetierung.

Aber was gibt? Warum sind Freizeitparks so teuer geworden?

Zunächst lohnt es sich, einen Blick auf die allgemeine Kostensteigerung für eine vierköpfige Familie zu werfen, die in den letzten über 60 Jahren an einer Vielzahl von Aktivitäten teilgenommen hat. Die Betriebsamkeit untersuchte die finanziellen Auswirkungen eines Baseballspiels, eines Kinobesuchs und einer Übernachtungsreise nach Disneyland. Inflationsbereinigt waren der Preisanstieg für einen Abend im Baseballstadion und der Preis für einen Film und Ermäßigungen ziemlich vergleichbar und stiegen in den letzten 62 Jahren jeweils um etwa 100 %.