Ist Schokolade gut für dich? Hier sind einige gesundheitliche Vorteile

Startseite » Ist Schokolade gut für dich? Hier sind einige gesundheitliche Vorteile

Schokolade ist dafür bekannt, cremig, reichhaltig, dekadent und – gesund zu sein? Während diese süße Leckerei allgemein als schuldiges Vergnügen angesehen wird, zeigt die Forschung, dass Schokolade tatsächlich mehrere gesundheitliche Vorteile bietet. Hier sind einige der Dinge, die Schokolade für Sie und Ihren Körper tun kann.

Verbessert die kognitive Funktion

Dunkle Schokolade ist reich an dem Phytonährstoff Flavonol, der dazu beitragen kann, „… eine bessere Reaktionszeit, ein visuell-räumliches Bewusstsein und ein stärkeres Gedächtnis“ zu erreichen John-Hopkins-Medizin. Harvard Medizinschule unterstützten diese Ergebnisse unter Berufung auf a Rezension veröffentlicht in der Ausgabe Mai 2017 der Zeitschrift Frontiers in Nutrition, die Hinweise auf „verbesserte Durchblutung des Gehirns, Sauerstoffgehalt oder Nervenfunktion“ fand, nachdem Personen in der Studie Kakaogetränke wie heiße Schokolade getrunken hatten.

Steigert die sportliche Leistung

Schokolade und das Fitnessstudio mögen wie ein Rezept für eine Katastrophe klingen, aber einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Gegenteil der Fall sein könnte. Laut Ergebnissen, die im Journal of the International Society of Sports Nutrition veröffentlicht wurden, kann der Verzehr einer kleinen Menge dunkler Schokolade dazu führen erhöhen die Sauerstoffverfügbarkeit während Ihres Trainings, per Medizinische NachrichtenHeute. Dafür haben Sie wiederum die Flavanole im Kakao zu verdanken.

Schützt die Haut vor Sonnenschäden

Auf Wiedersehen Sonnencreme, hallo Hershey’s? Dunkle Schokolade schützt Ihre Haut aufgrund ihrer Antioxidantien, die „die durch Sonneneinstrahlung verursachten Schäden durch freie Radikale neutralisieren“, berichtete die Hautpflegemarke Paula’s Choice darüber Seite? ˅. EIN lernen Die in der National Library of Medicine veröffentlichte Studie zeigte, dass sich der Lichtschutz von 30 Probanden mehr als verdoppelte, nachdem sie drei Monate lang täglich Schokolade mit hohem Flavanolgehalt konsumiert hatten.

Hilft bei der Gewichtskontrolle

Während das tägliche Essen von Schokolade nach genau dem Gegenteil klingt, um ein gesundes Gewicht zu halten, „zeigen Untersuchungen, dass dunkle Schokolade eine Rolle bei der Kontrolle des Appetits spielen könnte, was wiederum helfen könnte Gewichtsverlust“, berichtet Gesundheit im Alltag. Der Neurowissenschaftler Will Clower fand heraus, dass der Verzehr von dunkler Schokolade entweder vor oder nach den Mahlzeiten helfen kann, Hormone auszulösen, die dem Gehirn zeigen, dass Sie gesättigt sind. Der Verzehr größerer Mengen Schokolade wird höchstwahrscheinlich einer Gewichtsabnahme entgegenwirken, aber hier und da ein wenig zu knabbern kann helfen.

Kann bei der Krebsprävention eine Rolle spielen

Nach Angaben der American Cancer Society, Schokolade ist voll von Zutaten, die krebsbekämpfende Eigenschaften haben. Die zwei, die am vorteilhaftesten sind, sind Magnesium und ein Flavonoid namens Epicatechin. Entsprechend Gesundheit im Alltag„a Studie veröffentlicht im Januar 2022 in der Zeitschrift Cell fanden heraus, dass die körpereigenen Immunzellen nur in einer magnesiumreichen Umgebung abnorme oder infizierte Zellen angreifen können.“ Eine weitere Studie veröffentlicht in der Nationalbibliothek für Medizin Die antioxidativen Eigenschaften von Epicatechin führten zu seiner „Anti-Krebs-Wirkung“ auf den Körper. Schokolade ist jedoch nicht gleich Schokolade. Überprüfen Sie daher das Nährwertetikett und stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Schokolade konsumieren, um alle Vorteile zu genießen.