Lokaler Eishockeyarzt sieht sich in neuen Fällen mit weiteren Anklagen wegen kriminellen Sexualverhaltens konfrontiert

Startseite » Lokaler Eishockeyarzt sieht sich in neuen Fällen mit weiteren Anklagen wegen kriminellen Sexualverhaltens konfrontiert
Lokaler Eishockeyarzt sieht sich in neuen Fällen mit weiteren Anklagen wegen kriminellen Sexualverhaltens konfrontiert

(WXYZ) – Der örtliche Hockeyarzt Zvi Levran sieht sich jetzt noch mehr kriminellen Anklagen wegen sexuellen Verhaltens gegenüber, gab die Staatsanwaltschaft von Oakland County am Donnerstag bekannt.

Dr. Levran, 66, wird in einem neuen Fall wegen kriminellen Sexualverhaltens im 4. Grad angeklagt. Levran wird vorgeworfen, 2020 einen 30-jährigen Mann in seinem Haus angegriffen zu haben, teilt die Staatsanwaltschaft mit.

In einem weiteren neuen Fall wird der Arzt wegen angeblicher Körperverletzung eines 14-jährigen Jungen im Jahr 2018 in einem Fall von kriminellem Sexualverhalten zweiten Grades angeklagt.

Polizei „überschwemmt“ mit Hinweisen, nachdem Hockey-Doc wegen sexueller Übergriffe angeklagt wurde

Levran bleibt wegen früherer Anklagepunkte im Gefängnis von Oakland County.

Die Staatsanwaltschaft ermutigt Überlebende oder Personen mit Informationen, die Hotline der Farmington Hills Police Department unter 248-871-2610 anzurufen.