Mit drei Konzerten will Conweiler die neue Orgel einweihen – Region

Startseite » Mit drei Konzerten will Conweiler die neue Orgel einweihen – Region
Mit drei Konzerten will Conweiler die neue Orgel einweihen – Region

Straubenhardt-Conweiler. Nachdem 2020 die restaurierte Weigle-Orgel der evangelischen Martinskirche im Conweiler Ortsteil Straubenhardt wieder in Betrieb genommen wurde, verhinderte die Corona-Pandemie bisher alle geplanten Konzerttermine. Die Prognose für 2022 sieht jedoch vielversprechend aus, sodass zur Freude von Organist Michael Wessinger nun drei Veranstaltungen geplant sind, bei denen die restaurierte Orgel in vollem Umfang gespielt werden kann.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Bernhard Müller, Miriam Kurrle und dem Ehepaar Strohhäcker engagierte und regional bekannte Künstler gewinnen konnten“, so der Organist. Am Freitag, 15. April, um 19 Uhr findet in der Evangelischen Martinskirche in Conweiler der Karfreitagsgottesdienst mit einer Lesung von Pfarrer a. D. Helmut Schüssler statt. Als Einlagen zwischen Lesungen und Andachten erklingen zudem meditative Orgelmusik der Romantik von Silcher, Reger, Mendelssohn, Guilmant, Böllmann, Rheinberger und Vierne, gespielt von Bernhard Müller und Martin Wessinger. Als Besonderheit wird der Innenraum der Martinskirche in entsprechendes Licht getaucht. Am Sonntag, 8. Mai, um 18 Uhr, findet ein Liederabend zum Muttertag statt. Miriam Kurrle (Sopran) und Marin Wessinger an der Orgel gestalten den musikalischen Abend mit Volksliedern, Operettenmelodien und geistlichen Liedern zum Thema „Frühling“. Am Pfingstsonntag, 5. Juni, wird 110 Jahre Weigle-Orgel gefeiert. Aus diesem Anlass spielt das Ehepaar Strohäcker aus Dresden ab 18 Uhr ein Konzert für Orgel und Querflöte mit Werken von Mendelssohn, Rheinberger, Fauré und vielen anderen.

Für Organist Michael Wessinger ist das etwas ganz Besonderes. „Ich habe vor über 30 Jahren bei Martin Strohäcker, damals noch Bezirkskantor in Neuenbürg, Orgelunterricht genossen und mein C-Examen abgelegt“, erzählt er. Strohäcker legte in Conweiler den Grundstein für Wessingers 30-jährige Karriere als Organist. Zu den Konzerten am Muttertag und Pfingstsonntag soll es eine Videoübertragung geben. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden für den Erhalt der Weigle-Orgel sind willkommen.