Mold-A-Rama-Ausstellung trifft auf Chicagos Museum of Science and Industry – NBC Chicago

Startseite » Mold-A-Rama-Ausstellung trifft auf Chicagos Museum of Science and Industry – NBC Chicago
Mold-A-Rama-Ausstellung trifft auf Chicagos Museum of Science and Industry – NBC Chicago

Mold-A-Rama-Maschinen sind seit langem ein fester Bestandteil der Chicagoer Museen. Jetzt bekommen die nostalgischen Gizmos, die Souvenirs auspumpen, ihr eigenes Exponat.

Das Museum of Science and Industry erzählt mit „Mold-A-Rama: Moulded for the Future“ die Geschichte hinter den ikonischen Geräten.

Die Ausstellung zeigt „eine Sammlung beliebter, seltener und experimenteller Mold-A-Rama-Souvenirs aus der Vergangenheit mit ihren schrulligen Farben, Designs und – natürlich – ihrem charakteristischen Geruch“, so die Website des Museums.

Im Austausch für 3 $ – oder 5 $, je nach Standort – schmelzen Mold-A-Rama-Maschinen Kunststoff innerhalb von Minuten zu Figuren. Die Geräte im Retro-Look haben seit über 60 Jahren Hunderte von Sammlerstücken hervorgebracht, stellte das Museum fest.

Besucher können sich mit Formen eindecken, da mehrere Maschinen in der Ausstellung und im Museum installiert sind.

Die Ausstellung läuft jetzt bis Ende 2023 im Untergeschoss des Museums. Das Museum ist täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr in 5700 S. DuSable Lake Shore Dr.

Der Eintritt zur Ausstellung ist im allgemeinen Museumseintritt enthalten. Tickets sind erhältlich hier.