Naturschutz – Landesamt für Umweltschutz bittet um Auskunft zu Krötenpfaden – Wissen

Startseite » Naturschutz – Landesamt für Umweltschutz bittet um Auskunft zu Krötenpfaden – Wissen
Naturschutz – Landesamt für Umweltschutz bittet um Auskunft zu Krötenpfaden – Wissen

Naturreservat:Landesamt für Umweltschutz bittet um Auskunft zu Krötenpfaden

Direkt vom Nachrichtensender dpa

Halle (dpa/sa) – Das Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (LAU) bittet um Hinweise zu noch nicht gesicherten Krötenwanderwegen. Für die Kröten, Molche, Frösche und Salamander, die sich gerade auf den Weg zu ihren Laichgewässern machen, würden Straßen laut LAU in Halle oft zum Verhängnis.

An vielen Straßen gibt es bereits Schutzzäune. An anderen Stellen müssten die Amphibien jedoch ohne besondere Schutzmaßnahmen die Straßen überqueren.

Um solche Stellen besser identifizieren zu können und die Tiere zu schützen, werden nun alle Beobachtungen von Amphibien auf Straßen vom Landesamt systematisch dokumentiert. Bürgerinnen und Bürger können die Erfassung unterstützen, indem sie direkt auf dem Meldeportal des Landesamtes für Umweltschutz anzeigen, wo tote Tiere gefunden wurden. Laut LAU kann der Bericht auch per E-Mail versendet werden.

© dpa-infocom, dpa:220316-99-545105/5