Neuer Vergnügungsbezirk soll in der Innenstadt von Bowling Green eröffnen

Startseite » Neuer Vergnügungsbezirk soll in der Innenstadt von Bowling Green eröffnen
Neuer Vergnügungsbezirk soll in der Innenstadt von Bowling Green eröffnen

BOWLING GREEN, Ky. – Setzen Sie Ihre Trinkkappen auf, Bowling Green, denn das Unterhaltungsviertel ist morgen live!

Um 15:00 Uhr findet im Fountain Square Park das offizielle Durchschneiden des Bandes statt, um das neueste Projekt der Stadt mit dem treffenden Namen Fountain Row zu eröffnen.

Die Open-Container-Politik ist der neueste Ansatz der Stadt, um den Tourismus und die Lebensqualität zu steigern, indem sie eine neue Erfahrung bringen, die andere Städte in der Region bieten
Staat gebaut haben

Telia Butler, Koordinatorin für die Entwicklung der Innenstadt von Bowling Green, sagte: „Bowling Green wird für Sie attraktiver, weil wir diese zusätzliche Ebene für einen kulturellen Lebensstil haben. Es geht also einerseits um die Personalentwicklung, andererseits um die aktuelle wirtschaftliche und touristische Entwicklung, und es bietet einfach eine weitere Annehmlichkeit für das Innenstadterlebnis, was wir wollen.

Michael Seymour sagte: „Ich finde es aufregend, weil viele andere Städte im Land dies tun, und ich habe wirklich das Gefühl, dass es viel Tourismus oder Verkehr in die Innenstadt geben wird, was hoffentlich die Geschäfte hier beleben und länger geöffnet halten wird .“

Die Öffnungszeiten der Fountain Row sind freitags und samstags von 11:00 bis 21:00 Uhr.