Neues von Munich Sport: FC Bayern Basketball – EHC Red Bull – Türkgücü (22.03.)

Startseite » Neues von Munich Sport: FC Bayern Basketball – EHC Red Bull – Türkgücü (22.03.)

Sport-Ticker

München FC Bayern Basketball: Spanien, Frankreich, Heidelberg – EHC Red Bull: Derbysieg gegen Augsburg – Türkgücü München: Rekordmann Sliskovic weg

FC Bayern Basketball: Spanien, Frankreich, Heidelberg
Die Basketballer des FC Bayern haben ein straffes Programm vor sich: Am Freitagabend spielten die Korbjäger im spanischen Baskonia, am Sonntag geht es nach Heidelberg. Dann müssen die Bayern am Dienstag im französischen Villeurbanne gegen Berlin spielen und am Freitag erneut in der EuroLeague. Zuletzt hatte der FCBB im direkten Duell mit dem bisherigen 1. Bonn beim 100:81 (49:42) ein Ausrufezeichen gesetzt und die Tabellenspitze der Basketball-Bundesliga erneut übernommen.

EHC Red Bull: Derbysieg gegen Augsburg
Der EHC Red Bull München feierte mit einem 2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen die Augsburger Panther den dritten DEL-Sieg in Folge. In einem engen Zweikampf egalisierte Austin Ortega in seinem 100. DEL-Spiel die Führung der Gäste. Es war auch das 300. Tor im Spiel zwischen München und Augsburg in der höchsten deutschen Eishockeyklasse. Ben Street sicherte den Roten Bullen mit seinem Tor in der Overtime den Extrapunkt.

Türkgücü München: Rekordmann Sliskovic weg
Stürmer Petar Sliskovic hat Türkgücü München verlassen und ist innerhalb der Liga zum SV Wehen Wiesbaden gewechselt. Der 30-Jährige kam im Sommer 2020 vom MSV Duisburg an die Heinrich-Wieland-Straße. Mit 16 Toren ist Sliskovic aktuell Türkgücü-Rekordtorschütze in der 3. Liga.

Artikel vom 20.01.2022

Weiterlesen