Nicht unter meiner Aufsicht wird Buhari angeklagt – Lawan

Startseite » Nicht unter meiner Aufsicht wird Buhari angeklagt – Lawan

Einige Senatoren verließen am Mittwoch den Senatspräsidenten Ahmad Lawan, nachdem er angeblich dem Minderheitenführer, Senator Philip Aduda, verweigert hatte, ihnen zu gestatten, den Antrag auf Amtsenthebung des Präsidenten, Generalmajor Muhammadu Buhari (retd.), zu führen.

Aduda und einige andere Senatoren der Demokratischen Volkspartei verließen daraufhin das Plenum.

Es wurde bekannt, dass einige Gesetzgeber, die mit der sich verschlechternden Sicherheitslage im Land unzufrieden waren, damit gedroht hatten, den Präsidenten zu entthronen.

Es wurde bekannt, dass der Gesetzgeber zu Beginn der Plenarsitzung am Dienstag den Senatspräsidenten Ahmad Lawan befragte, warum das Thema Unsicherheit nicht im Auftragspapier enthalten sei.


Beitragsaufrufe:
162