Nördlingen: Kein 2G für Bekleidungsgeschäfte: Wissen Kunden?

Startseite » Nördlingen: Kein 2G für Bekleidungsgeschäfte: Wissen Kunden?

Plus
Ende Dezember hat das Bayerische Verwaltungsgericht die 2G-Regel für Bekleidungsgeschäfte aufgehoben. Kommt das bei den Händlern im Ries an?

Schuhe kaufen, können Sie, oder? Aber wo muss man den Impfausweis nochmal vorzeigen? Es ist nicht immer einfach, das Chaos der Regeländerungen zu durchschauen. Kurz vor Jahresbeginn wurde bekannt, dass die 2G-Regelung in Bayern für Bekleidungsgeschäfte nicht gilt und diese Waren des täglichen Bedarfs verkauft werden dürfen. Wie zeigt sich das im Rieser Modehandel?

Dieser Artikel endet hier nicht, er ist unseren Abonnenten vorbehalten. Leider verhindern Ihre Browsereinstellungen an dieser Stelle, dass wir einen Hinweis auf unser Abo-Angebot anzeigen. Wer weiterlesen möchte, kann hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS + Abonnent sind, .

Dieser Artikel endet hier nicht, er ist unseren Abonnenten vorbehalten. Leider verhindern Ihre Browsereinstellungen an dieser Stelle, dass wir einen Hinweis auf unser Abo-Angebot anzeigen. Wer weiterlesen möchte, kann hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen