Omikron-Cluster in einem Klagenfurter Pflegeheim in 5 Minuten

Startseite » Omikron-Cluster in einem Klagenfurter Pflegeheim in 5 Minuten

Aktuell befindet sich ein omicron Cluster in einem Seniorenheim in Klagenfurt. „Aktuell sind 34 Personen mit der Virusvariante infiziert, davon acht Mitarbeiter und 26 Bewohner“, bestätigt der Landespressesprecher Gerd Kurath. Aktuell ist der Verlauf mild, das könnte sich aber schnell ändern.

Drei Pflegeheime betroffen

Aktuell sind drei Senioren- und Pflegeheime in ganz Kärnten vom Coronavirus betroffen. Erst gestern wurden Verschärfungen im Bereich der Altenpflege aufgrund der Omikronenwelle angekündigt. Wir haben berichtet. Die Gültigkeit der PCR-Tests wurde von 72 Stunden auf 48 Stunden reduziert. Dies betrifft ungeimpfte Mitarbeiter und Gäste.