Pforzheim – Kollision mit Auto: Achtjähriger stirbt nach Schlittenunfall

Startseite » Pforzheim – Kollision mit Auto: Achtjähriger stirbt nach Schlittenunfall

Tragischer Unfall in Baden-Württemberg: Ein achtjähriger Junge ist beim Rodeln vor ein Auto gerutscht und seinen Verletzungen erlegen.

Ein Achtjähriger aus Baden-Württemberg, der am Wochenende bei einem Rodelunfall lebensgefährlich verletzt wurde, ist gestorben. Der Junge erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Pforzheim am Dienstag mitteilte. Der Achtjährige war am Sonntag auf einem Rodelhang in Freudenberg mit einem fahrenden Auto zusammengestoßen.

Der Junge rodelte auf einem lenkbaren Schlitten einen Hang neben einer Landstraße hinunter. Ein 77-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass das Kind auf die Straße zusteuerte. Das Auto traf den Jungen frontal auf der Straße. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei gingen weiter.