Prattville baut eine Fußgängerbrücke, um lokale Unternehmen und einen gesünderen Lebensstil zu unterstützen

Startseite » Prattville baut eine Fußgängerbrücke, um lokale Unternehmen und einen gesünderen Lebensstil zu unterstützen
Prattville baut eine Fußgängerbrücke, um lokale Unternehmen und einen gesünderen Lebensstil zu unterstützen

PRATTVILLE, Alabama (WSFA) – Die Stadt Prattville plant seit 2011 eine neue Fußgängerbrücke.

Der Bürgermeister der Stadt, Bill Gillespie, sagt, dass die benachbarte „Zigarettenbrücke“ in der Bridge Street zwar einen Bürgersteig hat, aber in den 1930er Jahren gebaut wurde und schmale Gehwege enthält.

„Der Bürgersteig auf der Brücke ist derzeit nicht so breit und bietet eine ziemlich gute Stufe, wenn Sie heruntersteigen“, sagte Gillespie.

Der Staat finanzierte 80 % der fast 600.000 US-Dollar teuren Brücke, die voraussichtlich bis September fertiggestellt sein wird. Dies ist Teil eines größeren Projekts, das hinter dem Rathaus von Prattville begann.

Es ist ein kilometerlanger Weg, der durch die Innenstadt und das Stanley-Jensen-Stadion führt.

„Wir versuchen wirklich, die Leute in die Innenstadt zu bringen und ihnen einen gesunden Lebensstil zu vermitteln“, sagte Gillespie.

Die Brücke wird den Autauga Creek überqueren und soll den Geschäften in der Innenstadt mehr Geschäft bringen und den Menschen helfen, einen gesünderen Lebensstil zu praktizieren.

Sie lesen diese Geschichte nicht in der WSFA News App? Erhalten Sie Nachrichtenbenachrichtigungen SCHNELLER und KOSTENLOS im Apple App-Store und die Google Play Store!

Copyright 2022 WSFA 12 Nachrichten. Alle Rechte vorbehalten.