Regent Seven Seas: Neues Ausflugskonzept mit hohem Erlebniswert

Startseite » Regent Seven Seas: Neues Ausflugskonzept mit hohem Erlebniswert
Regent Seven Seas: Neues Ausflugskonzept mit hohem Erlebniswert

Die neuen Touren „Behind the Design“ und „Eco-Connect“ für Luxusreisende sind für Reisen ab Sommer 2022 buchbar

München, 25. März 2022: Regent Seven Seas Cruises hat zwei neue Landausflugskonzepte vorgestellt, die die Reisezielerlebnisse, für die die Luxuskreuzfahrtlinie bekannt ist, weiter ausbauen. Die Touren „Behind the Design“ und „Eco-Connect“ laden anspruchsvolle Reisende ein, Reiseziele und Sehenswürdigkeiten aus einzigartigen und authentischen Perspektiven zu erkunden.

Die hinter den Designtouren

Die Behind the Design-Touren bieten unglaubliche Einblicke in einige der faszinierendsten und brillantesten architektonischen Meisterwerke der Welt, wie die Königliche Bibliothek und das Blue Planet Aquarium in Kopenhagen, Dänemark, das Equinor-Bürogebäude und das Munchmuseum in Oslo, Norwegen, und La Villa Mediterranée und das MUCEM in Marseille, Frankreich. Zum Auftakt des Sommers gibt es im Sommer 2022 zehn Behind-the-Design-Touren exklusiv zu europäischen Zielen. Weitere globale Ziele werden voraussichtlich im Laufe des Jahres bekannt gegeben. Die Touren werden von sachkundigen Führern geleitet und erzählen einzigartige und wenig bekannte Geschichten, die Inspiration und die Genies, die diese Wunder zum Leben erweckt haben. Weitere Behind-the-Design-Touren werden in Barcelona (Spanien), Belfast (Nordirland), Glasgow (Schottland), La Coruna (Spanien), Lissabon (Portugal) und Sete (Frankreich) angeboten.

Die Eco-Connect-Touren

Mit über 150 Eco-Connect-Touren auf der ganzen Welt können Gäste mit lokalen Einrichtungen und Unternehmen in Kontakt treten, um zu erfahren, wie sie etwas zum Schutz und zur Erhaltung ihrer Umwelt tun können. Die Touren, von denen viele ein pädagogisches Element beinhalten, bieten den Gästen die Möglichkeit, an einer Vielzahl von Erfahrungen teilzunehmen, wie z (Costa Rica) oder das Kennenlernen der vielfältigen Flora und Fauna bei einer Wanderung durch den wunderschönen Bach-Ma Nationalpark in Hue (Vietnam).

„Wir wissen, dass unsere Gäste zwar die All-Inclusive-Angebote und den erstklassigen Service an Bord unserer Luxusflotte lieben, aber in erster Linie reisen, um etwas zu entdecken und zu erkunden“, sagte Jason Montague, Präsident und CEO von Regent Seven Seas Cruises. „Deshalb hat unser Destinations-Team in den letzten zwei Jahren unermüdlich daran gearbeitet, einzigartige und aufregende Möglichkeiten zu schaffen, Hunderte von Reisezielen durch völlig neue Perspektiven und einzigartige Erfahrungen zu erkunden.“

Viele der Touren sind im Kreuzfahrtpreis von Regent Seven Seas Cruises enthalten, wobei ausgewählte Zusatzerlebnisse als Regent Choice Shore Excursions ab 299 $ pro Gast verfügbar sind. Die neuen Touren sollen ab Frühjahr 2022 flächendeckend ausgerollt werden.

„Die neuen Touren „Behind the Design“ und „Eco-Connect“ wurden entwickelt, um Erfahrungen zu bieten, die selbst die erfahrensten Reisenden noch nicht erlebt haben“, sagte Christine Manjencic, Vizepräsidentin von Destination Services, Regent Seven Seas Cruises. „Wir sind sehr stolz darauf, diese beiden neuen Reisekonzepte zu unserem bereits vielfältigen Portfolio außergewöhnlicher Destinationserlebnisse hinzuzufügen, das inklusive Landausflüge, Regent-Choice-Landausflüge, Go-Local-Touren, Gourmet-Explorer-Touren und Wellness-Touren umfasst.“