Republikaner planen gefährliche Kürzungen unserer Gesundheitsversorgung – Daily Freeman

Startseite » Republikaner planen gefährliche Kürzungen unserer Gesundheitsversorgung – Daily Freeman
Republikaner planen gefährliche Kürzungen unserer Gesundheitsversorgung – Daily Freeman

Sehr geehrter Herausgeber,

Die Medikamentenkosten sind diese Woche für mich gesunken. Ich habe allein mit einem Rezept über 50 Dollar gespart. Der Dank gilt den Demokraten im Kongress und Präsident Biden, die Gesetze verabschiedet haben, die es Medicare ermöglichen, Preise mit Pharmaunternehmen auszuhandeln. Es ist ein Sieg für Biden und ein Sieg für uns.

Die Republikaner lehnten diese intelligente Gesetzgebung ebenso ab wie andere Bemühungen, die Kosten für die Verbraucher zu senken. Sie billigen nur einen erhöhten Schutz für ihre Unternehmensspender.

Bei den diesjährigen Kongresswahlen geht es zum Teil darum, wer Medicare und soziale Sicherheit am besten erhalten und erweitern wird. Der regressive Plan der GOP besteht darin, Sozialversicherungs- und Medicare-Kürzungen zu fordern und zu drohen, den Bundeshaushalt als Geisel zu halten, um zu gewinnen.

Die Republikaner wissen, wie unpopulär diese drastischen Kürzungen sind. Sie wagten es nicht, sie umzusetzen, als sie vor ein paar Jahren noch die Macht hatten. Jetzt planen sie gefährliche Taktiken, die unsere Regierung lahmlegen könnten, wenn sie sich nicht durchsetzen.

Jahrzehntelang haben uns diese Programme geholfen und Millionen von Amerikanern geschützt. Sie waren von entscheidender Bedeutung, als die Demokraten sie in den 1930er und 1960er Jahren initiierten. Jetzt müssen wir alle unsere Sozialversicherung und Medicare schützen, wenn wir am 8. November wählen.

Tobe Carey,

Glenford, New York