Rettungssanitäter wird von Jugendlichen in Pforzheim verletzt

Startseite » Rettungssanitäter wird von Jugendlichen in Pforzheim verletzt

Pforzheim (pol/jal) – Ein 17-Jähriger verletzte am Freitagabend nach einem Treppensturz einen Sanitäter. Auf die Gestürzten wartet nun eine Strafanzeige.



Ikonisches Bild: Matton


Sanitäter von 17-jährigem Jungen verletzt

Am Freitagabend wurde ein 17-Jähriger verletzt, als er die Treppe hinunterstürzte. Als herbeigerufene Rettungsdienstmitarbeiter ihn behandeln wollten, verletzte der betrunkene Jugendliche einen DRK-Mitarbeiter am linken Daumen, weshalb die Polizei alarmiert wurde. Der anschließende Transport ins Krankenhaus wurde von der Polizei begleitet.

Teenager war auf Drogen

Während der Tat stand der Jugendliche unter dem Einfluss von Rauschmitteln. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.