Technologie – Alexa hat ein neues Weckwort – Wissen

Startseite » Technologie – Alexa hat ein neues Weckwort – Wissen
Technologie – Alexa hat ein neues Weckwort – Wissen

Berlin (dpa/tmn) – Besitzer von Amazon-Echo-Geräten können ab sofort ein neues Aktivierungswort für den Sprachassistenten Alexa wählen. Es heißt Ziggy und ist neben Alexa, Computer, Echo und Amazon nun das fünfte Weckwort im Bunde.

Ziggy & Co kann unabhängig davon, ob die weibliche oder männliche Alexa-Stimme aktiv ist, zum Aktivierungswort gemacht werden. Einzige Einschränkung: Das Alexa-Weckwort ändern und damit auch Ziggy auswählen funktioniert nur auf Amazons eigenen Echo-Geräten, nicht auf Geräten anderer Hersteller.

Immerhin sind bei Echo-Geräten individuelle Änderungen möglich. Sie können daher jedem dieser Geräte ein anderes Aktivierungswort zuweisen. Rufen Sie zum Ändern einfach die Einstellungen des jeweiligen Geräts in der Alexa-App auf. Falls Ziggy dort noch nicht aufgetaucht ist, einfach noch ein paar Tage warten: Amazon aktualisiert nach und nach die Echo-Geräte.

© dpa-infocom, dpa:220318-99-575148/2