Teton-Pass wegen Lawinenkontrolle über Nacht geschlossen

Startseite » Teton-Pass wegen Lawinenkontrolle über Nacht geschlossen
Teton-Pass wegen Lawinenkontrolle über Nacht geschlossen

JACKSON, WYOMING—(KIFI) Der Teton Pass soll am Montagmorgen um 3 Uhr morgens geschlossen werden, da Beamte Vorsichtsmaßnahmen für mögliche Lawinenbedenken treffen.

Laut einer Pressemitteilung des Verkehrsministeriums von Wyoming „können eingeschränkte Sicht, winterliche Fahrbedingungen und zunehmende Lawinengefahr eine frühere Schließung erzwingen.“

Beamte ermutigen Autofahrer nachdrücklich, das Gebiet zu meiden, und das Parken am Teton Pass ist heute Abend ab 20 Uhr verboten.

Fahrer, die abwechselnd auf Autobahnen und Hinterlandstraßen fahren müssen, sollten laut Pressemitteilung vorausplanen oder Routen wählen.

Weitere Informationen zu den Straßenverhältnissen am Teton Pass finden Sie unter www.wyoroad.info.

WERDEN SIE TEIL DES GESPRÄCHS

KIFI Local News 8 ist bestrebt, ein Forum für zivile und konstruktive Gespräche zu bieten.

Bitte halten Sie Ihre Kommentare respektvoll und relevant. Sie können unsere Community-Richtlinien unter einsehen hier klicken

Wenn Sie eine Idee für eine Geschichte teilen möchten, reichen Sie sie bitte hier ein.