Zigarettendieb schlägt Verkäuferin ins Gesicht – Regensburger Nachrichten

Startseite » Zigarettendieb schlägt Verkäuferin ins Gesicht – Regensburger Nachrichten

In Lappersdorf hat eine 20-jährige Frau versucht, mehrere Schachteln Zigaretten aus einem Supermarkt zu stehlen. Als sie erwischt wurde, wurde die Verkäuferin körperlich angegriffen.

Gestern, Mittwoch, 19. Januar, gegen 15 Uhr, versuchte eine 20-jährige Frau in einem Verbrauchermarkt in der Regendorfer Straße in Lappersdorf mehrere Packungen Zigaretten zu stehlen. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von 120 Euro. Als sie jedoch versuchte, den Laden zu verlassen, wurde sie vom Verkaufspersonal erwischt.

ins Gesicht schlagen

Der mutmaßliche Ladendieb wollte dennoch mit dem Diebesgut fliehen und schlug der Verkäuferin ins Gesicht. Sie wurde schließlich festgenommen und der Polizei übergeben. Glücklicherweise wurde der Verkäufer bei der Aktion nur leicht verletzt.

Strafverfahren eingeleitet

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 20-jährige Frau entlassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sach- und Körperverletzung.


Polizeiinspektion Regenstauf / RNRed