Bergbau richtet großen Schaden an

Startseite » Bergbau richtet großen Schaden an

Der rasante Steinkohlenbergbau hat in Haltern seine Spuren hinterlassen. Das hat kostspielige Folgen. Und: Die schwimmende Photovoltaikanlage auf dem Silbersee III lässt auf sich warten.

Der rasante Kohleabbau in Haltern am See hat kostspielige Folgen. © schreiben

Was du wissen solltest:

Sport vor Ort:

So wird das Wetter in Haltern am See:

  • Von Tagesbeginn bis zum Nachmittag ziehen bei Temperaturen von 2 bis 4°C Wolken über Haltern am See. Am Abend ziehen lockere Wolken auf und die Temperaturen liegen zwischen 0 und 2 Grad. Nachts sind Teile des Himmels mit Wolken mit Werten von 0°C bedeckt. Es ist mit Böen zwischen 22 und 49 km/h zu rechnen.

Was Sie heute in Haltern unternehmen können:

  • Umzug: Quad-Halter, „Schlupf und Klatsch“, entspanntes Laufen bzw
    Wandern für alle (Kontakt: 0157/39651549), Treffpunkt: Parkplatz Hamm Bossendorf, Kirchweg 6+8, 16.15 bis 17.30 Uhr
  • ständige Sammlung: Römermuseum, Weseler Str. 100, 9 bis 17 Uhr

Heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für heute, Donnerstag (20.01.), folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Westruper Straße
  • Hennew Weg
  • Flaesheimer Straße
  • Alter Weg

Auch unangemeldete Messungen sind an anderer Stelle jederzeit möglich.

So sieht die aktuelle Verkehrslage aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Strassen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter hineinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Auch Radwege und der öffentliche Nahverkehr können Sie hier abfragen.