Geschichte – Kalenderblatt 2022: 14. Februar – Wissen

Startseite » Geschichte – Kalenderblatt 2022: 14. Februar – Wissen

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Februar 2022:

7. Kalenderwoche, 45. Tag des Jahres

Noch 320 Tage bis Jahresende

Wassermann

Namenstag: Cyrillus, Giovanni, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2021 – Knapp sechs Wochen nachdem wütende Unterstützer von Donald Trump das Kapitol gestürmt hatten, sprach der US-Senat den Ex-Präsidenten von der Verantwortung im Amtsenthebungsverfahren frei. Eine Mehrheit der Senatoren stimmte für eine Verurteilung, verfehlte aber die notwendige Zweidrittelmehrheit.

2020 – Nach Razzien in sechs Bundesländern gegen eine mutmaßliche rechtsterroristische Zelle lässt die Generalbundesanwaltschaft zwölf Männer festnehmen. Die Deutschen sollen Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime geplant haben.

2017 – Deniz Yücel, deutsch-türkischer Korrespondent der „Welt“, wird in Istanbul (Türkei) wegen Terrorismus festgenommen. Der Fall belastet die deutsch-türkischen Beziehungen.

2002 – Forscher in Texas enthüllen das weltweit erste geklonte Kätzchen. Die dreifarbige Katze ist knapp zwei Monate alt und sieht gesund aus, berichtet das Fachblatt „Nature“.

1997 – Mit einer spektakulären Protestaktion demonstrieren Menschen im Ruhrgebiet für den Erhalt von Arbeitsplätzen im deutschen Steinkohlenbergbau. Rund 220.000 Menschen stellten sich auf einer Strecke von knapp 100 Kilometern zu einem „Band der Solidarität“ auf.

1992 – Ärzte des Methodist Medical Center in Dallas, Texas, führen die weltweit erste simultane Herz-, Nieren- und Bauchspeicheldrüsentransplantation bei einem Patienten durch.

1967 – Vor dem Hintergrund der ersten schweren Wirtschaftskrise in der Bundesrepublik treffen sich führende Vertreter der Bundesregierung, der Wirtschaftsverbände und der Gewerkschaften zur ersten „konzertierten Aktion“. Der Ausschuss tagte regelmäßig bis 1977.

1952 – Die 6. Olympischen Winterspiele beginnen in Oslo. Deutschland nimmt erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg mit einer Mannschaft an den Spielen teil. Nur westdeutsche Athleten treten an.

1912 – Arizona wird der 48. Bundesstaat der Vereinigten Staaten.

GEBURTSTAGE

1962 – Josef Hader (60), österreichischer Kabarettist und Schauspieler („Half a Life“, „Wilde Maus“)

1947 – Heide Ecker-Rosendahl (75), deutsche Leichtathletin, zweifache Olympiasiegerin 1972 im Weitsprung und in der 4-mal-100-Staffel, dreißig deutsche Meistertitel

1942 – Michael Bloomberg (80), amerikanischer Politiker und Medienunternehmer, Gründer des internationalen Finanzinformationsdienstes Bloomberg LP, Bürgermeister von New York 2002-2013

1937 – Nicole Heesters (85), deutsche Schauspielerin („Deutschlandspiel“, erste „Tatort“-Kommissarin)

1932 – Alexander Kluge (90), deutscher Filmemacher („Abschied von gestern“, „Die Artisten in der Zirkuskuppel: Ratlos“) und Schriftsteller („Gelegenheitsarbeit eines Sklaven“, „Die Chronik der Gefühle“)

TODESTAGE

2017 – Siegfried Herrmann, deutscher Leichtathlet, mehrfacher DDR-Meister auf der Mittel- und Langstrecke, geb. 1932

2002 – Günter Wand, deutscher Dirigent, Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters 1982-1990, geb. 1912

© dpa-infocom, dpa:220207-99-05892/2