Indien meldet 1.247 neue Fälle in den letzten 24 Stunden, aktive Fallzahl bei 11.860

Startseite » Indien meldet 1.247 neue Fälle in den letzten 24 Stunden, aktive Fallzahl bei 11.860
Indien meldet 1.247 neue Fälle in den letzten 24 Stunden, aktive Fallzahl bei 11.860

Eilmeldungen HIGHLIGHTS: Hallo und willkommen beim ABP News LIVE Blog. Folgen Sie diesem Bereich, um die neuesten Entwicklungen und Breaking News aus Indien, der Krise in Pakistan und Sri Lanka und dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine zu erhalten, der am Dienstag seinen 55. Tag erreicht hat.

Indische Parlamentsdelegation zu Besuch in Vietnam, Kambodscha vom 19. bis 25. April

Vom 19. bis 25. April werden indische Parlamentsdelegationen unter der Leitung von Lok Sabha-Sprecher Om Birla Vietnam und Kambodscha besuchen.

Laut einer offiziellen Erklärung wird Birla Vietnam vom 19. bis 21. April besuchen. Die Abgeordneten CP Joshi, Riti Pathak, Rahul Ramesh Shewale, Rajani Patil, Harnath Singh Yadav, Mitesh Rameshbhai Patel und Lok Sabha Generalsekretär Utpal Kumar Singh werden ihn begleiten.

Birla wird sich während seines dreitägigen Besuchs in Vietnam mit dem Vorsitzenden der vietnamesischen Nationalversammlung Vuong Dinh Hue und dem vietnamesischen Präsidenten Nguyen Xuan Phuc treffen. Er wird auch einen Kranz am Ho-Chi-Minh-Mausoleum niederlegen und sich mit Ngyuen Van Nen, dem Parteisekretär von Ho-Chi-Minh-Stadt, treffen.

Delhi-NCR Open Golf Championship 2022 findet am 19. April statt

Am Dienstag wird die Professional Golf Tour of India (PGTI) Noida die Delhi-NCR Open Golf Championship 2022 auf dem Noida Golf Course ausrichten.

Das Turnier, das die neunte Veranstaltung der PGTI-Saison 2022 ist, hat ein Preisgeld von 40 Lakh Rupien.

An dem Turnier nehmen Olympiasieger und Titelverteidiger Udayan Mane, Yuvraj Singh Sandhu (Zweiter auf dem PGTI Order of Merit), die internationalen Gewinner Rashid Khan und Khalin Joshi sowie der ehemalige Champion Honey Baisoya teil. Aman Raj, Manu Gandas und Abhijit Singh Chadha gehören zu den anderen bemerkenswerten Namen, die konkurrieren.

IMD prognostiziert Hitzewelle in Punjab, Haryana, Delhi bis zum 19. April

Laut der jüngsten Wettervorhersage des Indian Meteorological Department (IMD) wird die anhaltende Hitzewelle voraussichtlich bis zum 19. April unter anderem über Punjab, Haryana, Delhi und Madhya Pradesh andauern.

Aufgrund sich nähernder westlicher Störungen und Windverhältnisse dürften sich die Bedingungen danach jedoch verbessern.

Der Wetterdienst hat zudem leichten Regen vorhergesagt, der für Erleichterung bei der brütenden Hitze sorgen wird. In den kommenden Tagen wird in Punjab, Haryana und Delhi mit vereinzelten leichten Regenfällen gerechnet.

In den nächsten fünf Tagen wird über Punjab mit leichten Regenfällen gerechnet, wobei Haryana, Chandigarh und Delhi vom 19. bis 22. April leichten Regen erhalten.

In den nächsten fünf Tagen werden über Jammu und Kashmir, Ladakh, Gilgit, Baltistan, Muzaffarabad und Himachal Pradesh sowie vom 20. bis 22. April über Uttarakhand leichte bis ziemlich weit verbreitete Niederschläge mit vereinzelten Gewittern/Blitzen/böigen Winden erwartet.

Staubstürme sind am 20. und 21. April an isolierten Orten über West Uttar Pradesh sehr wahrscheinlich; East Uttar Pradesh am 21. April; und Rajasthan vom 18. bis 21. April.

Generalleutnant Manoj Pande zum neuen Armeechef Indiens ernannt

Generalleutnant Manoj Pande ist der erste Ingenieur, der zum neuen Armeechef ernannt wurde, berichtete die Nachrichtenagentur ANI.

Manoj Pande, der derzeitige Vizechef der Armee, übernimmt die Nachfolge von General Manoj Mukund Naravane, der Ende dieses Monats in den Ruhestand treten wird. Die 28-monatige Amtszeit von General Naravane endet am 30. April.

Pande wird der erste Offizier des Corps of Engineers sein, der das Amt des Stabschefs der Armee übernimmt.