Pilsener Veranstaltung zur gegenseitigen Hilfe am Samstag sammelt Ausrüstung für Nachbarn, während lokale Künstler auftreten

Startseite » Pilsener Veranstaltung zur gegenseitigen Hilfe am Samstag sammelt Ausrüstung für Nachbarn, während lokale Künstler auftreten

PILSEN – Bei einer Wintervorratsaktion können Sie an diesem Wochenende lokale Musik hören und den Nachbarn von Pilsen helfen, sich auf den Winter vorzubereiten.

Zwei lokale Gruppen – ChiResists und Pilsen Love Fridge – veranstalten von 12:00 bis 17:00 Uhr die Sounds of Solidarity-Feier im La Michoacana Premium, 1855 S. Blue Island Ave. Sie sammeln gespendete Gegenstände, um sie bedürftigen Nachbarn zu geben.

Die Eisdiele ist die Heimat der Pilsener Liebeskühlschrankein von der Gemeinschaft betriebener Kühlschrank, in dem die Menschen kostenlos auf frische und konservierte Lebensmittel zugreifen können.

Spenden werden während der gesamten Veranstaltung entgegengenommen. Die Organisatoren bitten die Menschen, Winterausrüstung wie Stiefel, Thermokleidung, Wollsocken und N95-Masken sowie allgemeinere Hilfsgüter wie Hygieneprodukte, Säuglingspflegeprodukte, frische Lebensmittel und Vorratswaren zu spenden.

Die gespendeten Materialien werden von der verwaltet Pilsener Solidaritätsnetzwerkdie je nach Wetter jeden zweiten Samstag im Harrison Park oder in der Pilsen Alliance Verteilungsveranstaltungen veranstaltet.

Neben der Annahme von Spenden wird es Musik und Verkäufer geben. Die Aufstellung umfasst RodStarzder in Chicago geborenen Hip-Hop-Gruppe Rebell Diazein Gemeindechor und eine Chicha/Cumbia-Gruppe Chicha-Wurzeln.

Zu den Anbietern gehören lokale Verlage Flatland-Presse und handgemachten Schmuck von Wata-Perlenunter anderen.

„Ich denke, eine große Sache, die wir tun möchten, ist, schöne Erinnerungen rund um den Pilsen Love Fridge zu schaffen, um die Menschen dazu zu bringen, sich damit zu verbinden“, sagte Amara Martín, eine DJ und Künstlerin, die als Hauptorganisatorin bei ChiResists arbeitet. „Wir wollen, dass die Leute es wissen [the fridge] ist da und daran erinnert zu werden und uns zu helfen, uns darum zu kümmern.“

Martín sagte, die Arbeit dieser Organisationen sei im Gange, und es gebe immer Gelegenheiten, sich zu engagieren.

„Es gibt immer irgendwo jemanden, an den man sich anschließen kann“, sagte sie. „Es gibt viele Teile, die in den Teil „Love Fridge“ einfließen.“

Wenn Sie die Veranstaltung unterstützen möchten, aber nicht teilnehmen können, können Sie spenden, um die beteiligten Organisationen zu unterstützen online.

Abonnieren Sie den Block Club Chicago, eine unabhängige, von Journalisten geführte Nachrichtenredaktion gemäß 501(c)(3). Jeden Cent verdienen wir Geld, indem wir aus den Stadtteilen von Chicago berichten.

Klicken hier Block Club zu unterstützen mit a steuerlich absetzbare Spende.

Vielen Dank, dass Sie Block Club Chicago abonniert haben, eine unabhängige, von Journalisten geführte Nachrichtenredaktion gemäß 501(c)(3). Jeden Cent verdienen wir Geld, indem wir aus den Stadtteilen von Chicago berichten. Klicken hier Block Club zu unterstützen mit a steuerlich absetzbare Spende.

„Es ist alles gut: Ein Block Club Chicago Podcast“ anhören: