Prinzessin Ingrid Alexandra überrascht mit einem klassischen Look

Startseite » Prinzessin Ingrid Alexandra überrascht mit einem klassischen Look

Neue Fotos zum 18. Geburtstag

Innerhalb des norwegischen Königshauses steht ein besonderes Fest an: Prinzessin Ingrid Alexandra, die zweite in der Thronfolge, wird 18 Jahre alt. Deshalb gibt es vorab neue Fotos von ihr.

Prinzessin Ingrid Alexandra, die Tochter von Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit, wird am 21. Januar 2022 volljährig. Zum 18. Geburtstag der jungen Royal Lady hat der norwegische Palast zwei neue Bilder veröffentlicht – diese wurden bei Ingrid Alexandra aufgenommen eigenes Büro im königlichen Palast in Oslo.

Neben den professionellen Aufnahmen sagt das Gericht: „Prinzessin Ingrid Alexandra wird im Laufe der Zeit mehr offizielle Aufgaben für das Königshaus übernehmen, sich aber in den kommenden Jahren auf ihre Ausbildung konzentrieren.“ Seit Herbst 2020 besucht sie die Elvebakken-Sekundarschule, die mit über 1.400 Schülern eine der größten Bildungseinrichtungen in Oslo ist. Zuvor besuchte sie auch öffentliche Schulen und einen öffentlichen Kindergarten. Haakon und Mette-Marit war es wichtig, sie so normal wie möglich aufwachsen zu lassen.

Zu ihrem 18. Geburtstag veröffentlichte das Gericht neue Fotos von Ingrid Alexandra. (Quelle: Ida Bjørvik, Det kongelige hoff)

Große Feier fällt wegen Corona flach

Auf den neuen Fotos präsentiert sich die Prinzessin nun in einem schlichten, eleganten Stil, der problemlos als Business-Look durchgehen dürfte. In einem schwarzen Hosenanzug über einem weißen Hemd hat Ingrid Alexandra auf einem hellen Sofa Platz genommen. Sie trägt ihr Haar offen und leicht gewellt.

Das Galadinner zum 18. Geburtstag von Ingrid Alexandra und eine Feier mit Vertretern der Regierung in der Deichman-Bibliothek in Oslo sind wegen des Coronavirus verschoben worden. Stattdessen feiern wir im kleinen Kreis. Auch sonst sollten die Norweger ihre junge Prinzessin feiern. Die Enkelin von König Harald und Königin Sonja wird eines Tages als erste Frau Norwegens Staatsoberhaupt sein.