Roundhill gibt Änderungen am Roundhill BITKRAFT Esports & Digital Entertainment ETF (NYSE Arca: NERD) bekannt

Startseite » Roundhill gibt Änderungen am Roundhill BITKRAFT Esports & Digital Entertainment ETF (NYSE Arca: NERD) bekannt
Roundhill gibt Änderungen am Roundhill BITKRAFT Esports & Digital Entertainment ETF (NYSE Arca: NERD) bekannt

NEW YORK, 25. Juli 2022 /PRNewswire/ — Roundhill-Investitionenein ETF-Sponsor, der sich auf das Angebot innovativer thematischer Fonds konzentriert, gab heute mehrere Änderungen an seinem bekannt Roundhill BITKRAFT Esports & Digital Entertainment ETF („NERDS-ETF“).

Gültig am oder um 23. September 2022, ändert der NERD ETF seinen zugrunde liegenden Index und nimmt entsprechende Änderungen an seinem Fondsnamen, seinem Anlageziel und seinen Hauptanlagestrategien vor. Die zugrunde liegenden Index- und Fondsnamensänderungen sind unten aufgeführt. Weitere Informationen über die damit verbundenen Änderungen des Anlageziels und der wichtigsten Anlagestrategien des NERD ETF finden Sie auf der Website von Roundhill Investments.

Aktueller Name

neuer Name

Aktueller Index

NeuerIndex

runder Hügel
BITKRAFT-Sport
& Digital
Unterhaltungs-ETF

runder Hügel
Videospiele
ETF

runder Hügel
BITKRAFT
Esports-Index

Nasdaq-CTA
globales Video
Spiele
Software
Index™

Am oder um 23. September 2022 der neue Name des NERD ETF wird in Roundhill Video Games ETF umbenannt. Der dem NERD ETF zugrunde liegende Index wird zum Nasdaq CTA Global Video Games Software Index™, der die Wertentwicklung börsennotierter Unternehmen verfolgen soll, die sich mit der Veröffentlichung von Videospielen und/oder der Entwicklung von Videospielen befassen. Der Nasdaq CTA Global Video Games Software Index™ schließt Unternehmen mit Sitz in aus China oder Russland.

Als Berater des NERD ETF ist Roundhill Investments der Ansicht, dass ein Übergang von eSports und digitaler Unterhaltung zu reiner Spielsoftware ein gezieltes Engagement für Anleger bieten wird, die in das potenzielle Wachstum von Videospielen weltweit investieren möchten. Laut Newzoo werden die weltweiten Spieleinnahmen voraussichtlich auf steigen 219 Milliarden Dollar bis 2024 und stellt weltweit die größte Form der Unterhaltung dar.

Die Anteilinhaber müssen aufgrund dieser Änderungen nichts unternehmen.

Über Roundhill Investments:

Roundhill Investments ist ein in den USA ansässiger Anlageberater, der sich auf die Entwicklung innovativer börsengehandelter Produkte konzentriert. Die Produktpalette des Unternehmens macht mehr als aus 1 Milliarde Dollar im verwalteten Vermögen (Stand: 31. Dezember 2021). Um mehr über das Unternehmen zu erfahren, besuchen Sie bitte roundhillinvestments.com.

Anleger sollten die Anlageziele, das Risiko, die Gebühren und die Ausgaben sorgfältig prüfen, bevor sie investieren. Für einen Prospekt oder zusammenfassenden Prospekt mit diesen und anderen Informationen über den NERD ETF rufen Sie bitte 1-855-561-5728 an oder besuchen Sie die Website https://www.roundhillinvestments.com/etf/nerd/. Lesen Sie den Verkaufsprospekt und den zusammenfassenden Verkaufsprospekt sorgfältig durch, bevor Sie eine Anlage tätigen.

Die Anlage ist mit Risiken verbunden, einschließlich eines möglichen Kapitalverlusts. Esports-Gaming-Unternehmen sind sowohl im Inland als auch international einem intensiven Wettbewerb ausgesetzt, haben möglicherweise begrenzte Produktlinien, Märkte, finanzielle Ressourcen oder Personal, haben möglicherweise Produkte, die schnell veralten, und sind stark vom Schutz von Patenten und geistigen Eigentumsrechten abhängig. Solche Faktoren können die Rentabilität und den Wert von Videospielunternehmen beeinträchtigen. Anlagen in Unternehmen mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung können aufgrund begrenzter Ressourcen oder Produktlinien volatiler und weniger liquide sein und empfindlicher auf wirtschaftliche Faktoren reagieren. Die Fondsanlagen konzentrieren sich auf eine Branche oder eine Gruppe von Branchen, und der Wert der Fondsanteile kann stärker steigen und fallen als bei diversifizierteren Fonds. Ausländische Investitionen sind mit sozialer und politischer Instabilität, Marktilliquidität, Wechselkursschwankungen, hoher Volatilität und begrenzten Regulierungsrisiken verbunden. Schwellenmärkte sind mit anderen und größeren Risiken verbunden, da sie kleiner, weniger liquide und volatiler sind als weiter entwickelte Länder. Depositary Receipts beinhalten ähnliche Risiken wie Anlagen in ausländische Wertpapiere, bieten aber möglicherweise keine Rendite, die genau der der zugrunde liegenden Aktien entspricht. Einzelheiten zu diesen und anderen Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt

Roundhill Financial Inc. (d/b/a Roundhill Investments) fungiert als Anlageberater für den NERD ETF und andere Roundhill ETFs (zusammen die „Roundhill Funds“). Die Roundhill-Fonds werden von Foreside Fund Services, LLC vertrieben, die nicht mit Roundhill Financial Inc, US Bank oder einer ihrer Tochtergesellschaften verbunden ist.

QUELLE Roundhill Investments