So hoch sind seine Schulden gegenüber Ex Yeliz Koc

Startseite » So hoch sind seine Schulden gegenüber Ex Yeliz Koc
So hoch sind seine Schulden gegenüber Ex Yeliz Koc

Der Schauspieler enthüllte im vergangenen Jahr, dass Jimi Blue Ochsenknecht finanzielle Probleme hat. Nun hat auch seine Ex über seine Geldsorgen gesprochen. Yeliz Koc will ihr Geld zurück.

Im November 2021 sprach Jimi Blue Ochsenknecht über seine Geldsorgen. Dem Magazin „Bunte“ offenbarte er, er sei in eine „krass Situation“ geraten, die ihn schwer belaste.

Drei Monate später enthüllte auch seine Ex-Freundin Yeliz Koc, dass die 30-Jährige keinen Unterhalt für ihre Tochter zahlte. „Wir haben im Moment keine festen Zahlungen vereinbart, mal zahlt Yeliz, mal zahle ich. Das war bisher nicht nötig, weil es sich in etwa ausgleicht“, bestätigte der TV-Star dann gegenüber der „Bild“-Zeitung.

„Er will mir mein Geld einfach nicht zurückgeben“

Doch jetzt gibt Yeliz Koc andere Einblicke in die finanzielle Situation ihres Ex-Freundes. „Sagen wir mal so: Jimi schuldet mir rund 20.000 Euro“, sagte die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin im „Bad Boss Moms“-Podcast. Sie zählte nicht einmal Dinge wie bezahlten Urlaub, Essen, Lebensmittel und Strom. „Und jetzt will er mir mein Geld einfach nicht zurückgeben.“

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc wurden 2020 ein Paar. Sie zog von Hannover zu ihm nach Berlin. Dort wollten sich die beiden eine gemeinsame Zukunft aufbauen. „Er hat mir Honig um den Mund geschmiert“, erinnert sie sich jetzt im Podcast. „Und er hat die ganze Zeit nur gelogen.“

Im Herbst 2021 wurden die beiden zum ersten Mal Eltern. Zu diesem Zeitpunkt waren Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc bereits getrennt. Wenige Wochen vor der Geburt ihrer Tochter Elanie Snow gaben sie ihre Liebe bekannt. Seitdem tobt ein Rosenkrieg zwischen dem Schauspieler und der ehemaligen Kuppelshow-Teilnehmerin.