SPOTLIGHT – Umweltgesundheit | Clatsop County, Oregon

Startseite » SPOTLIGHT – Umweltgesundheit | Clatsop County, Oregon

Sicheres Essen. Sicheres Wasser. Sichere Gemeinschaften.

Clatsop County Environmental Health setzt sich dafür ein, dass Einwohner und Besucher sich vertrauensvoll auf die Grundversorgung verlassen können.

Environmental Health umfasst eine breite Palette von Dienstleistungen, Einrichtungen und Aktivitäten, darunter:

  • Gastronomiebetriebe: Planen Sie Überprüfungen, Genehmigungen und halbjährliche Inspektionen für 354 Betriebe
  • Öffentliche Schwimmbäder und Spas: Zweimal jährlich Inspektionen von 84 inspizierten Bädern/Spas
  • Unterkünfte/Reiseunterkünfte – Inspektionen von 122 Unterkünften alle 2 Jahre
  • Schulen & Kindertagesstätten – 13 Schulen
  • Kleine kommunale Trinkwassersysteme – Erhebungen von 26 Wassersystemen alle 3-5 Jahre
  • Abwassersysteme vor Ort – Ungefähr 240 ausgestellte Genehmigungen pro Jahr
  • Sondermüll aus Haushalten: Acht Sammelaktionen pro Jahr – ganzjährig samstags.

„Wir konzentrieren uns auf den Aufbau von Kapazitäten rund um Umweltgesundheitsprogramme in Bezug auf sichere Lebensmittel, Wasser und sanitäre Einrichtungen, um den Einwohnern und Besuchern von Clatsop County besser zu dienen“, sagte Lucas Marshal, Umweltgesundheitsbeauftragter.

„Wir stellen uns ein Umweltgesundheitsteam vor, das sehr stolz auf seine Arbeit ist, konsistent in seinen Praktiken und Dienstleistungen ist und sich vor allem um die Gemeinschaft kümmert, der es dient.“

Gastronomiebetriebe wie Restaurants, mobile Lebensmitteleinheiten und Caterer bedienen einen großen und vielfältigen Teil der Bevölkerung. Die Rolle der Umweltgesundheit besteht darin, potenziell schädliche Situationen in öffentlichen Umgebungen zu minimieren oder zu beseitigen und die Ausbreitung von Krankheiten einzudämmen und zu stoppen, falls und sobald sie auftreten. Durch Aufklärung und Routineinspektionen hoffen wir, Clatsop County zu einer sicheren und gesunden Umgebung für Einwohner und Gäste zu machen.

Inspektionen führen zu Bewertungen, die auf der Oregon Health Authority veröffentlicht werden Online-Datenbankzusammen mit Berichten über etwaige Verstöße.

Environmental Health reagiert auf Bedenken von Bürgern in Bezug auf Restaurants, die über das Online-Beschwerdeformular für lizenzierte Einrichtungen geäußert wurden. Das Online-Formular auf der Website des Landkreises ermöglicht es der Öffentlichkeit, den Landkreis über vermutete Krankheiten zu informieren, die sie im Zusammenhang mit Restaurants oder anderen gastronomischen Einrichtungen erlebt haben.

Environmental Health inspiziert öffentliche Schwimmbäder und Spas. Die Bedeutung des Poolinspektionsprogramms wurde Anfang dieses Jahres hervorgehoben, als Environmental Health die vorübergehende Schließung einer großen Anzahl von Hotelschwimmeinrichtungen empfahl, nachdem Inspektionen festgestellt hatten, dass sie die staatlichen Vorschriften für ordnungsgemäße Wasseraufbereitungsverfahren nicht befolgten. Prüfberichte für Pools finden Sie auch auf der OHA-Website.

Eine wichtige Ergänzung zu Environmental Health ist die Sammeleinrichtung für gefährliche Haushaltsabfälle in Astoria. Die HHW-Einrichtung bietet monatliche Sammelveranstaltungen (8) an Samstagen im Jahr an, bei denen die Bewohner alte Haushaltschemikalien wie Farben, Pestizide, Lösungsmittel und andere Reinigungsmittel abgeben können, um potenzielle Gefahren aus den Häusern zu entfernen und ihre sichere Entsorgung zu gewährleisten.

Das Trinkwasserprogramm von Environmental Health verwaltet Trinkwasserqualitätsstandards für etwa 26 öffentliche Wassersysteme im Clatsop County. Das Programm bietet regulatorische und technische Dienstleistungen für öffentliche Wassersysteme, um Gesundheitsrisiken zu reduzieren und die Einhaltung von Trinkwasserstandards zu verbessern. Das Programm konzentriert sich auf die Vermeidung von Wasserverschmutzung, um sicheres Trinkwasser für Einwohner und Gäste von Clatsop County zu gewährleisten.

Clatsop County Environmental Health beaufsichtigt das Onsite Septic Program im Auftrag des Oregon Department of Environmental Quality (DEQ) für alle septischen Systeme in Clatsop County. In Gebieten, in denen keine öffentliche Kanalisation verfügbar ist, müssen Grundstückseigentümer septische Systeme zur Behandlung von häuslichem oder gewerblichem Abwasser installieren. Umweltgesundheit stellt jedes Jahr etwa 240 septische Genehmigungen aus.

Eine vollständige Liste aller Umweltgesundheitsprogramme finden Sie auf der Website von Clatsop County.